• Steiltreppen und Sondertreppen:
    Steiltreppen finden Awendung bei äusserst geringer Fläche, z.B. als Zugang zum Dachbereich, der nachträglich als Wohnraum genutzt werden soll. Eine gründliche Beratung vor Ort durch den Treppenbauer ist unbedingt erforderlich!