• Treppenschränke: Läßt die Fläche im Raum den Einbau einer Treppe und das gleichzeitige Aufstellen eines einzelnen Schrankes nicht zu, bringt die Lösung mit einem Treppenschrank das beste Ergebnis. Die Kombination von Schrank und Treppe kommt am optimalsten mit einer Faltwerktreppe zur Geltung.
    Neben der freien Wahl der Frontgestaltung, also offener oder geschlossener Zonen in unterschiedlichsten Dekoren, ist auch die  Innenaufteilung des Schrankes frei wählbar. Verstellbare Regalböden für  Akten und Bürobedarf, Kleiderstangen und Wäschefächer, Schubladen usw., fast unbegrenzte Möglichkeiten können realisiert werden.